Imitationstechnik
Gemalter Stein, gemaltes Holz

Durch malerische Techniken natürliche Materialien nachzuahmen, hat eine lange Tradition, entstanden durch die Wertschätzung kostbarer und seltener Materialien wie Edelhölzer und Marmorarten. Sie findet zum Beispiel Anwendung bei historischen Ausstattungsgegenständen wie Altären, Figuren, Orgeln und anderen Bauteilen, aber auch bei der Gestaltung von Möbeln und Wänden.

 

Kunstvoll geschaffene Illusionen von Edelholz- oder seltenen Steinoberflächen werden mit Einfallsreichtum und speziellen traditionellen Werkzeugen und Techniken zu ganz außergewöhnlichen Blickfängen. Von der edlen Marmor-Optik über Sandstein bis hin zu extravagantem Mahagoniholz dient das Original dabei stets als Vorlage für die realistische Imitation. Dennoch sind der künstlerischen Gestaltung und Kreativität bei den Imitationstechniken keine Grenzen gesetzt. Selbst bautechnische Grenzen, die natürlichen Materialien auferlegt sind, werden durch Imitationstechniken außer Kraft gesetzt!

 

Bei der Neu- und Umgestaltung von Räumen und Fassaden als auch im Bereich der Restaurierung von Objekten bin ich gerne Ihr Ansprechpartner. Dazu zählt das Retuschieren und Ergänzen von Marmorierungen, Maserierungen aber auch echten Natursteinflächen. Aufgabe hierbei ist, den künstlerischen Duktus des bestehenden Objekts penibel aufzugreifen und nachzuahmen.

Leistungen
Geschenkideen
Sie haben eine besondere Idee oder möchten einem lieben Menschen ein einzigartiges Geschenk überreichen? Gerne helfe ich Ihnen bei der Suche nach Inspiration und setze [...]